Als Erstes klären wir, wo dein Prozess ins Stocken geraten ist. Geht es um die eigentliche Entscheidfindung, sorgen wir anschliessend für deren Gelingen, indem du über eine neue Herangehensweise zum Thema Bedenken aus dem Weg schaffst und Gewissheit erlangst. Geht es hingegen um die Entscheidrealisierung, erkunden wir, was dich davon abhält. Du identifizierst Hindernisse, bringst den Mut auf, sie zu überwinden, und findest zurück zu Qualitäten wie Vertrauen und Zuversicht. Im Ergebnis kennst du bei beiden Varianten deinen nächsten Schritt und kannst dich diesem befreit und voller Elan widmen.